Seiteninterne Navigation

Navigation

 

Aktuelles

Seiteninhalt

Ziele

Unabhängig - sachorientiert - bürgernah - für Schwetzingen - auf diesen Grundwerten steht das kommunalpolitische Engagement der Schwetzinger Freien Wähler. Unsere parteipolitische Ungebundenheit garantiert uns die Freiheit, unsere Entscheidungen ohne Rücksicht auf Parteiprogramme und Vorgaben von oben rein auf die Interessen unserer Stadt und ihrer Bürgerinnen und Bürger auszurichten.

Im Folgenden stellen wir Ihnen unsere kommunalpolitischen Ziele für Schwetzingen vor.

Stadt

Spargelfrau am Schlossplatz
  • Verbesserung der Aufenthaltsqualität

  • Verschönerung Messplatz

  • Instandsetzung Rothackerhaus

  • Erneuerung Invalidengasse

  • Entwicklung Spargelgenossenschaft

  • Aufwertung Fußgängerzone

  • Umbau Capitol inkl. Froschgasse voranbringen

  • Entwicklung Baugebiet Oststadt

  • Erwerb und Entwicklung Konversionsflächen

  • Förderung Inklusion

  • weitere Umsetzung SFW-Friedhofkonzept

  • Kräftigung Städtepartnerschaften

  • Stärkung Einzelhandel

  • Förderung Tourismus

Verkehr & Umwelt

3 mögliche Kreisel an der nördlichen Stadteinfahrt (Friedhof, vor den Tankstellen, Rondell)
  • S-Bahn-Haltepunkte für Nordstadt und Hirschacker

  • mehr Begrünung Innenstadt/Plätze

  • P&R-Parkhaus am Bahnhof

  • Förderung E-Mobilität

  • Kreisverkehre am Rondell und Friedhof

  • Kreisverkehr am bellamar

  • Kreisverkehr auf Brücke/Nadlerstraße

  • Sanierung Bruchhäuser Straße

  • Förderung Dachbegrünungen

Menschen

  • kostenfreie KITA (länderfinanziert)

  • weiterer Ausbau Krippenplätze

  • räumliche Verbesserung Kernzeitbetreuung

  • weiterer Ausbau Kindergartenplätze und Verlängerung Öffnungszeiten

  • Förderung Jugendarbeit in Vereinen

  • weitere Unterstützung Jugendarbeit (Streetworker)

  • Präventionsprojekte (Sucht und Gewalt)

  • aktive Beteiligung am Netzwerk Kommunale Kriminalprävention Schwetzingen

  • Sicherung Schulstandorte

  • Verbesserung Mobilität durch Barrierefreiheit

Finanzen

Rathaus Schwetzingen
  • seriöser Umgang mit den Steuergeldern der Bürger

  • sparsame Haushaltsführung als Vorsorge für Zukunft

  • keine finanzielle Überlastung nächster Generationen

  • große Investitionen mit Augenmaß

  • Transparenz bei finanzwirtschaftlichen Maßnahmen

Kultur

Rokokotheater Schwetzingen
  • Einrichtung eines Spargelmuseums (seit Jahren von uns gefordert)

  • Museumsverlegung ins instandgesetzte Rothackerhaus

  • weitere Förderung der Vielfältigkeit des kulturellen Lebens

  • weitere offensive Unterstützung der Vereine und ihrer ehrenamtlich Tätigen

  • Förderung und Attraktivitätssteigerung traditioneller Feste